Adventskonzert

....schon mal zum vormerken:

Sonntag 16.12.2018 Adventskonzert mit der Singgemeinschaft Mühlau e. V. in Niedersteinbach

Familiengottesdienst und Adventszauber am 1. Advent

Plakat Landweihnachtszauber

Am Sonntag 02.12.2018 laden wir ganz herzlich in die Kirche nach Langenleuba-Oberhain ein. Um 14.30 Uhr startet in der Kirche das Singspiel "Stern über Bethlehem" mit Gabi und Amadeus Eidner. Advents- und Weihnachtslieder stimmen auf das bevorstehende Fest ein.
Ab 15.30 Uhr findet zum ersten Mal der "Kleine Adventszauber" in und um das Oberhainer Pfarrhaus statt. Die Oberhainer Landmädels laden mit weihnachtlicher Musik, kleinen Leckerein und Überraschungen Groß und Klein herzlich ein.

Erntedank

Die Erntedankgottesdienste fandendieses Jahr wieder in unseren Kirchen statt.

Vielen Dank für die vielen Erntedankgaben und das liebevolle Schmücken der Kirchen!




Konfi-Start

Der ephorale Konfi-Start Gottesdienst fand in diesem Jahr in Lgl.-Oberhain statt. Etwa 130 Jugendliche trafen sich zum Jugendgottesdienst und anschließenden Imbiss. Mehr dazu im aktuellen Gemeindebrief.

Konfi-Elternabend

Die zukünftigen Konfi´s aus Klasse 7 und alle die sich unverbindlich informieren wollten, sowie die Konfirmanden Klasse 8 und deren Eltern luden wir zum Elternabend am 23. August 2018 um 18.00 Uhr in die Nikolaikirche nach Geithain ein.

Alle Infos die die Konfi´s betreffen erhaltet ihr auf der Internetseite der Kirche Geithain / Konfirmandenarbeit.

Gemeindefest

Unser diesjähriges Gemeindefest fand am 02.09.2018 in Niedersteinbach statt. Danke an alle Helfer.

Gemeindeausfahrt

Unsere diesjährige Gemeindeausfahrt fand am 25.08.2018 statt. Es besuchten 34 Reiselustige das Glockenmuseum in Apolda, fuhren auf der Saale mit dem Schiff und besichtigten anschließend den Naumburger Dom.



Schulanfängerandacht

Am 11. August um 12.00 Uhr waren alle Schulanfänger zur Schulanfängerandacht eingeladen. Wir wünschen allen Schülern und Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Pfingstkonzert

Ein festliches Pfingstkonzert fand in der Kirche Obergräfenhainfand am Pfingstsamstag statt. Pfingstsamstag um 16.00 Uhr mit Dr. Wieland Meinhold. Davor, ab ca. 15:15 Uhr, fand eine Orgelführung statt.
Virtuoses aus Italien -Pressemitteilung-

Ostern

        Eine herzliche Einladung zu unseren Ostergottesdiensten:
        Gründonnerstag 29.03.2018 um 18.00 Uhr Niedersteinbach
        Karfreitag          30.03.2018 um 10.00 Uhr Oberelsdorf
                                 30.03.2018 um 15.00 Uhr Niedersteinbach
        Ostersonntag      01.04.2018 um 06.00 Uhr Niedersteinbach mit Osterfrühstück
                                 01.04.2018 um 10.00 Uhr Obergräfenhain mit Ostereiersuche
        Ostermontag       02.04.2018 um 14.00 Uhr L.-Oberhain mit Verabschiedung
                                                                                                         Pfr. Wiegand

Verabschiedung Pfarrer Wiegand

Pfarrer Dr. Gunnar Wiegand wechselte ab April 2018 seine Stelle. Er wird im Kirchenbezirk Pirna in einer landeskirchlichen Sonderpfarrstelle eingesetzt. Die Vakanzvertretung in Langenleuba-Oberhain, Niedersteinbach, Obergräfenhain und Oberelsdorf übernimmt Pfarrer Helbig aus Geithain. Die Pfarrämter in Lgl.-Oberhain und Obergräfenhain sind wie gewohnt besetzt.
Die Verabschiedung von Herrn Wiegand fand im Gottesdienst am Ostermontag 02.04.2018 um 14.00 Uhr in der Kirche in Langenleuba-Oberhain statt.

Gemeindeabend


Kirchenmusikalischer Gottesdienst

Im kirchenmusikalischen Gottesdienst am 18. März 2018 um 10.00 Uhr in der Kirche Obergräfenhain spielte  Andreas Mitschke von der Leipziger Tabor-Kirchgemeinde an der Obergräfenhainer Gerstenberger-Orgel Werke zur Passionszeit.

Gemeindeausflug



Am 3. März 2018 machten wir einen Ausflug ins Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz zur spannenden Ausstellung „Tod & Ritual“. Die Ausstellung thematisiert den Umgang mit dem Tod. Ausgehend vom Gräberfeld Niederkaina in der Oberlausitz werden vorgeschichtliche Bestattungsrituale in Szene gesetzt. Sie zeigen die umfangreichen Handlungen der Hinterbliebenen und sind Ausdruck einer aufwändigen Totenfürsorge. Beispiele aus Archäologie, Ethnologie und Geschichte stellen die Vielfältigkeit im Umgang mit dem Tod dar. 

Mahn- und Erinnerungstafel Niedersteinbach

An der Kirche in Niedersteinbach wurde eine Tafel zur Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt 1939 - 1945 und danach, angebracht. Am 04. März 2018, 10.00 Uhr wurde die Mahn- und Erinnerungstafel der Öffentlichkeit übergeben. Der Gottesdienst griff das Thema "Diktatur, Krieg, Gefangenschaft, Shoah und Vertreibung" auf. DANKE für Ihre Spenden!